Edigem verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Zählen Sie auf die Sachlichkeit unserer Schätzungen

Bevor Sie getragene Schmuckstücke versichern oder verkaufen, sollten Sie sich über Preis und Marktchancen genau informieren. Auch im Zuge einer Erbteilung oder Schenkung ist eine objektive Schmuckbewertung  als Zweitmeinung  hilfreich. Bei uns können Sie ganze Kollektionen, einzelne Schmuckstücke, Uhren oder lose Edelsteine nach internationalen Schätzungskriterien bewerten lassen. Diese Schätzungen geben wir Ihnen in Form eines gebundenen Dokuments mit Informationen über die Präziose wie z.B. Gewicht, Qualitätsmerkmale und Schätzpreis ab. Zu diesem Zweck nehmen zwei unserer diplomierten Gemmologen (F.G.A., G.G., FEEG) Ihre Kostbarkeit unabhängig voneinander unter die Lupe.

Unsere Schätzprinzipien

Unsere Schätzungen erfolgen nach rein objektiven Kriterien und strengsten, gemmologischen Standards. Nachfolgend haben wir unsere wichtigsten Schätzprinzipien für Sie zusammengefasst:

Gutachten

Wir schätzen ausschliesslich Objekte, die wir physisch begutachten können. Eine Schätzung ausschliesslich aufgrund einer Beschreibung oder Fotos lehnen wir ab.

Versicherung

Für die Zeit, in der sich Ihr Objekt in unserem Besitz befindet, ist es durch uns sicher verwahrt und versichert.

Schätzungsdossier

Unser Schätzungsdossier enthält die geltenden Edelmetall- und Fremdwährungskurse. Es ist wahlweise auf Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch verfügbar.

Gefasste Edelsteine

Gewicht, Reinheit, Farbe und Masse von gefassten Edelsteinen errechnen wir so präzise wie möglich. Geschätzte Angaben werden als solche deklariert.

Lose Diamanten

Für das Ausmessen loser Diamanten wenden wir die moderne Sarin-Technologie an.

Gemmologische Gutachten

Zu unserer Schätzarbeit gehören gemmologische Voruntersuchungen. Falls Sie ein umfassendes wissenschaftliches Gutachten wünschen, geben wir ein solches gerne bei einem anerkannten gemmologischen Labor in Auftrag.

Werte

Unsere Aussagen basieren auf Erkenntnissen, die wir im Handel, auf Messen und Auktionen gewinnen. Zudem beobachten wir aufmerksam Trends sowie Angebot und Nachfrage. Sofern nicht anders vermerkt, gilt der Wert zum Zeitpunkt der Schätzung im Europäischen Markt.

– Wertelexikon –

Nicht jeder Wert ist gleich viel wert. In unserer Branche sind folgende Kenngrössen üblich:

Versicherungswert

Wird auch Wiederbeschaffungs- oder Wiederherstellungswert genannt. Preis, den Sie beim Juwelier für ein gleiches oder gleichwertiges Schmuckstück bezahlen.

Erbschaftswert

Geschätzter Betrag, den Sie bei einem allfälligen Verkauf innerhalb einer gewissen Zeitspanne erzielen könnten. Entspricht häufig dem Materialwert plus Differenz aus den aktuellen Marktchancen.

Handelswert

Aktueller Verkaufspreis im Handel auf mittlerem Preisniveau, wenn Sie für den Verkauf Ihres Juwels einige Monate Zeit haben. Also Materialwert plus Aufpreis entsprechend den aktuellen Marktchancen.

Liquidationswert

Reiner Materialwert eines Objekts; spiegelt den Betrag wider, den Sie bei einem sofortigen Verkauf erzielen könnten.

 

Schliessen
- Kontakt -
Felder mit * müssen ausgefüllt werden – Danke